Reisefotografie Workshop mit Mario Dirks

Winterzeit, Reisezeit und immer wieder die gleichen Fragen: Welche Kamera ist die Richtige? Welchen Teil meiner Ausrüstung nehme ich mit? Wo lasse ich die Ausrüstung, wenn ich nicht fotografiere? Wie komme ich mit dem Wetter und der Sonne zurecht? Welche Motive wirken besonders stark? Wie gestalte ich aufregende, emotionale Urlaubsbilder? Und was mache ich danach mit den Bildern?  Diese und viele weitere Fragen wird Mario Dirks an diesem Tag beantworten.Trainer dieses Workshops ist der bekannte Reisefotograf und Buchautor Mario Dirks, der für Sigma ein ganzes Jahr lang rund um die Welt gereist ist. Anhand der atemberaubenden Bilder die auf dieser Reise entstanden sind erklärt Mario Dirks was Fotos einmalig macht. 

Termin: Sonntag 14. Feb.  2016, 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Ort: Lagerhalle Osnabrück
Dozent: Mario Dirks unterstützt vom örtlichen Fotografen André Havergo
Preis: 89,00 Euro pro Person inkl. Trainer & Snacks, Getränke (min. 10 – max. 20 Teinehmer)

Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl findet der Workshop nicht statt, die volle Workshopgebühr wird dann erstattet.

Mittagspause: 13.00 bis 14.00 Uhr (es besteht die Möglichkeit, gemeinsam im nahgelegenen Restaurant zu essen, wobei jeder für sich selbst zahlt).

Wer ist eigentlich…

Mario Dirks?

Der Fotograf Mario Dirks wurde auf der Insel Norderney geboren. Seine ersten Kameraerfahrungen machte er im jungen Alter von sechs Jahren mit einer einfachen Lochkamera, seitdem ist er der Faszination Fotografie verfallen. Nach der autodidaktischen Weiterentwicklung und  diversen Schulungen, vollzog er 1998 den Beruflichen Wechsel an das Oldenburgische Staatstheater. Hier sammelte er vielfältige Erfahrungen im künstlerischen Bereich und assistierte dem Theaterfotografen Andreas J. Etter. 

Seine ersten Fotoausstellungen hatte er auf Norderney, in Oldenburg, Bad Zwischenahn und Oberhausen. Seit 2007 bieter er mit großem Erfolg eigene Workshops und Seminare   auf  seiner Heimatinsel Norderney an. Portrait, Landschaft, Architektur, Studio und Bildgestaltung sind nur einige der spannenden Themen. 

2011 und 2012 war Mario Dirks für den Kamera und Objektivhersteller SIGMA im Rahmen der “Our World Tour” als Fotograf auf der ganzen Welt unterwegs, um fantastische Eindrücke mir der Kamera einzufangen. 2012 wurden seine Fotos unter anderem auf der Photokina in Köln und der Frankfurter Buchmesse ausgestellt. Neben vielen Berichten in den einschlägigen Fotozeitschriften veröffentlichte er im Winter 2013 ein Buch über diese fantastische Reise.

www.mario-dirks.de

Sonntag 14. Feb. 2016 

Beginn: 10:00 Uhr Ende ca. 17.00 Uhr

in der Lagerhalle Osnabrück

  • Teilnahmegebühr 89 Euro 
  • Mindestteilnehmer: 10 Personen
  • Maximalteilnehmer: 20 Personen

[wpshopgermany product=“6″]

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen